Über uns2018-11-14T15:44:30+00:00

Unser Startup

Nach unserem Studium an der Fachhochschule Kiel haben wir 2016 das Startup 8tronix gegründet. Unsere Vision ist der Aufbau eines Dienstleistungsunternehmens, das ganzheitlich Embedded Systems entwickelt.

In ersten Projektaufträgen zeigte sich, dass der Bedarf an Tests besonders gefragt ist. Wir legen deshalb viel Wert auf flexible Entwicklungsprozesse mit integrierter Testautomatisierung.

Unser Team

Henning Westphalen (M.Eng.)
Henning Westphalen (M.Eng.)Geschäftsführer
„Testen wird häufig vernachlässigt und selten gibt es effiziente Teststrategien. Dadurch leidet nicht nur die Qualität des Produkts, es erfordert zudem einen hohen Verbesserungsaufwand. Genau das motiviert mich – mit einfachen Mitteln frühzeitig Tests durchzuführen.“
Sascha Meyer (M.Eng.)
Sascha Meyer (M.Eng.)Geschäftsführer
„Besonders interessant finde ich die Vernetzung von Anforderungs- und Testmanagement. Testabläufe werden per Knopfdruck ausgeführt und ausgewertet. Anhand der Testergebnisse erkenne ich, ob meine Entwicklung richtig umgesetzt wurde. Das ist schnell, einfach und bringt Spaß.“
Niklas Olberding (M.Eng.)
Niklas Olberding (M.Eng.)Geschäftsführer
„Ich habe mehrere Jahre in agilen Teams gearbeitet. Durch die Offenheit konnten Konflikte frühzeitig erkannt und gelöst werden. Außerdem kann mit einer hohen Transparenz das Arbeiten effizienter gestaltet werden. Diese Prinzipien haben mir persönlich sehr gut gefallen und mein Ziel ist es diese Einstellungen meinen Kollegen und unseren Kunden näherzubringen.“
Jan Kablitz (M.Eng.)
Jan Kablitz (M.Eng.)Entwicklungsingenieur
„Es hat mich schon immer fasziniert, dass hinter vermeintlich einfachen Dingen oft eine sehr hohe Komplexität steckt. Dies betrifft besonders die Entwicklung von Embedded Systems. Hier spielt nicht nur die Verknüpfung von Software mit Hardwarekomponenten eine große Rolle, sondern auch die Interaktion mit der echten Welt.“

Förderungen

Wir fördern Wirtschaft EU.SH

Die 8tronix GmbH wird über das Landesprogramm Wirtschaft aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein gefördert. Im Rahmen der Förderung wird folgendes Projekt umgesetzt:

Förderung eines Innovationsassistenten

Im Rahmen des Projekts wird eine Testautomatisierung für Embedded Systems entwickelt. Dafür wird ein Continuous Integration Prozess entwickelt, der agile Methoden sowie Soft- und Hardwaretests integriert. Durch den Aufbau dieses Prozesses werden manuelle Tests automatisiert. Die Durchführung wird mit Hilfe von verschiedenen Hard- und Softwaretools umgesetzt. Weitere Werkzeuge bewerten die Testergebnisse und erstellen geforderte Testreports.